Angekommen ...

 

bei einer freundlichen Adventgemeinde, einem Ort für Christen in einer modernen Zeit.

 

Foto: Heidrun Schwanze, Bearbeitung: Lars Uhlmann
Foto: Heidrun Schwanze, Bearbeitung: Lars Uhlmann

 

Als Menschen der Hoffnung ...

 

erleben wir, wie Gottes Geist wirkt. Er bereichert unser Leben in allen Facetten. Wir feiern am Samstag „Sabbat“, den biblischen Ruhetag, der uns an Gottes Schöpfung erinnert und zur Ruhe führt.

 

 

Hoffnungsvoll ...

 

gehen wir in die Zukunft. Jesus Christus hat zugesagt, persönlich und sichtbar für alle Menschen wiederzukommen. Dies kann jederzeit sein. Sein Wiederkommen (Advent) schafft eine neue Welt, in der wir in Gerechtigkeit und Frieden leben werden. 


 

Chorkonzert am 25.02.2017

 

Herzliche Einladung zum Chorkonzert mit dem Vokalkreis und dem Kammerorchester Apolda. Das Konzert verspricht ein abwechsungsreiches Programm mit Werken von Schütz, Buxdehude und Brahms. Es findet am Sonnabend dem 25.02.2017 um 17:00 Uhr im Haus der Adventgemeinde Jena, Stifterstraße 2 in Jena-Nord statt. Der Eintritt ist frei; eine Kollekte wird erbeten.

 

 

 

Glaubenskurs für Gäste und Interessierte ...

 

Eine Einladung für Gäste und Interessierte zum Glaubenskurs mit Gesprächen über den Glauben, die Bibel und das Leben.

 

Foto: Unbekannt (vor 1930)
Foto: Unbekannt (vor 1930)

 

Über 100 Jahre AdventGemeinde Jena

 

Am 04. Dezember 1909 wurde die Adventgemeinde Jena mit 15 Mitgliedern gegründet. >> Weitere Informationen zur Geschichte der Adventgemeinde Jena.

 

Die AdventGemeinde Jena gehört zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) in Thüringen, die als Körperschaft des öffentlichen Rechts (K.d.öR.) anerkannt ist.